SIP-Technologie

Polnische Hausbautechnologie

Das Vorbild unserer relativ neuen Hausbautechnologie sind die innerhalb von 60 Jahren in den USA verwendeten Structural Insulation Panels (SIP-Platten). Auf dieser Basis entstand ein Bausystem, das wir in unseren Holzhäusern einsetzen. SIP-Platten sind vorgefertigte, einfache und qualitativ hochwertige Bauelemente, die im Holzbau verwendet werden.

Das hölzerne Skelett des Gebäudes hält der vollen Witterungsbelastung (Schnee, Hagel, Regen) und starken Stürmen stand.

Die in der SIP-Technologie gebaute Häuser, sind energieeffiziente Häuser, was bei unserem Klima sehr wichtig ist und auch im Zusammenhang mit steigenden Energiepreisen von Bedeutung ist.

Aufbau der SIP-Platte

SIP-Platte ist eine stabile und einheitliche aus drei Schichten bestehende thermische Konstruktion. Die beiden zwei Aussenschichten bestehen aus OSB-Platten, gefüllt mit dickem, hochwertigem Dämmmaterial – Polyurethanschaum, geschlossen in Kastenbauweise.

Unser Unternehmen verwendet SIP-platten (H-BLOCK®) aus Polyurethanschaum, der zwischen OSB-Platten dauerhaft in Kastenbauweise geschlossen ist.

Die H-BLOCK®-Platte ist einer der energieeffizienten und umweltfreundlichen Baustoffe von höchster Qualität, die auf den Erfahrungen der westlichen Märkte basieren.
Die Platten sind gesundheitlich unbedenklich und enthalten keine gefährlichen Asbest-, Glas- oder Mineralfasern. Die H-BLOCK®-Isolierbauplatte ist zugleich ein Konstruktions- und Schutzmaterial.

Technische Daten

1. Anwendung
• H-BLOCK® ist eine isolierende Bauplatte für die Herstellung von tragenden Wänden, Decken, Böden und Dächern mit reduziertem Dachstuhl.
• H-BLOCKplus® ist die erste isolierende Bauplatte mit erhöhter mechanischer Festigkeit, die für den Bau von Böden, Decken und Dächern geeignet ist.
2. Werkstoffe
• OSB/3 – 15 mm
• PUR – Polyurethan-Schaumstoff PUR mit einer Dichte von 40 ± 3 kg/m3
• Nadelsperrholz – 18 mm
3. Abmessungen
• Gesamtstärke der Platten: 130 mm; 170 mm; 230 mm
• Stärke des PUR-Kerns: 100 mm; 140 mm; 200 mm
• Feste Breite: 1250 mm; 623 mm
• minimale Länge: 1,5 m
Die oben genannte Technologie ist sehr günstig und ermöglicht, schnell ein Haus zu bauen.
Das mit dieser Technologie gebaute Haus hält einem Erdbeben (bis zu Stärke 8 auf der Richterskala) und Hurrikanen (bis 200 km/h) stand. Als sich herausstellte, dass die Häuser durch ein starkes Erdbeben nicht zerstört wurden, begannen die Japaner massenhaft solche Häuser zu bauen. SIP-Paneele können auch für den Bau von mehrstöckigen Häusern verwendet werden.

Vorteile von Häusern mit SIP-Paneelen (H-BLOCK®-Platten)

Die Technologie, die auf fertigen Konstruktionen mit H-BLOCK®-Platten basiert, lässt nicht nur an den Heizkosten sparen, sondern auch an den Baukosten (30% billiger als traditionelle Konstruktionen – die Konstruktion des Gebäudes kann innerhalb von 4-7 Tagen aufgebaut werden). Die auf diese Weise errichteten Häuser senken nicht ab – man kann sofort mit der Fertigstellung der Innenausbau beginnen. Zudem sind solche Gebäuden leichter und haben eine größere Nutzfläche. Häuser benötigen keine teuren Fundamente, was sich auf die Einsparungen und die Bauzeit auswirkt.

Die mit dieser Technologie gebauten Häuser zeichnen sich durch gute Festigkeit, minimale Wärmeverluste, lange Lebensdauer und niedrige Betriebskosten aus. Energieeinsparungen in solchen Gebäuden werden durch den Einsatz eines effizienten und umweltfreundlichen Dämmstoffes erreicht – Polyurethan-Schaumstoff, der als Sandwichplatte-Füllstoff verwendet wird.

Einsparung an Energiekosten

Wer die Möglichkeit genutzt hat, ein Haus mit H-BLOCK®-Platten zu bauen, spart jetzt viel Energie. Die Gebäuden, bei den energieeffiziente Bausysteme (H-BLOCK®, THEXPAN®) verwendet wurden, erzielen schnell eine Teilrendite, indem sie Strom, Gas und andere Rohstoffe, die für ihre Beheizung verwendet werden, einsparen. Der Einsatz von H-BLOCK® -Platten hat in unserem Land, das zu einem großen Teil in der gemäßigten Klimazone liegt, eine besondere Bedeutung, und der Bau von energieeffizienten Häusern und Gebäuden ist hier Notwendigkeit.

Heute, als die Preise für traditionelle Materialien in der Bauindustrie (Ziegel, Keramikbausteine usw.) deutlich gestiegen sind, ist der Einsatz von H-BLOCK®-Platten eine sehr gute Alternative (30% billiger als herkömmliche Konstruktionen). Die H-BLOCK®-Technologie ist eine der weltweit energieeffizientesten und umweltfreundlichsten Technologien.

Zertifikate:

•Botschafter des Polnischen Instituts für Passivbau und Erneuerbare Energien Günter Schlagowski
•Ein Mitglied der weltweit größten Vereinigung von SIP-Panel-Herstellern – Structural Insulated Panel Association

 

Unser Büro:

ul. Gen. Bema 7
33-330 Grybów

Hotline:

577 849 932

E-Mail:

zbigniewstanisz1@gmail.com